Hundeschule TAVA
Unser Agility-Team Welpen-Agility-Vorbereitungskurs I Welpen-Agility-Vorbereitungskurs II Agility-Anfänger Agility-Fortgeschrittene
Agility-Turnierhunde-Vorbereitungskurs DogDance-Schnupperkurs DogDance-Aufbaukurs Treibball-Anfängerkurs TAVA Dancer

Ulli und Brazil

Name: Ulrike Sutor

Hund: Brazil vom Breiten Lohe, geb. 10.08.2002

Rasse: Kromfohrländer

Von meiner Menschenfamilie werde ich liebevoll Brazl, Schmusemonster oder Schlitzohr genannt. Aber eigentlich heiße ich Brazil vom Breiten Lohe. Mit 10 Wochen durfte ich von Bayern nach Rheinland-Pfalz übersiedeln nachdem meine Menschenfamilie mich dort ganz oft besucht und meine Mama und meine Geschwister kennen gelernt hatten. Da war ich jetzt, ich kleiner Bayer. Aber meine Menschenfamilie hier ist auch super!!!! Das war meine erste große Reise. Auch jetzt noch fahre ich gerne Auto. Wir besuchen oft meine frühere Menschenfamilie mit meiner Mama und meiner großen Schwester bei Würzburg . Auch bin ich ab und zu auf Ausstellungen zu sehen, man soll, sich als richtiger Kromirüde auch mal anderen zeigen. Vielleicht gefalle ich ja einem netten Mädel und die will Hochzeit mit mir halten, denn ich bin zur Zucht zugelassen. Aber ich verquassele mich schon wieder. Kaum mein neues Zuhause lieben gelernt schleppten sie mich schon in die Welpenspielstunde der Hundeschule TAVA. Das fand ich zunächst gar nicht gut. Wäre ich eine Katze gewesen hätte ich den Notausgang über den Zaun genommen, aber so musste ich dableiben. Lauter neue Vierbeiner. Hab da überhaupt keinen gekannt. Fand ich überhaupt nicht witzig. Aber dann war's toll mit den anderen zu spielen. Dort habe ich aber meine beste Freundin Marie eine quirliges Foxterriermädel kennen gelernt. Nachdem ich alt genug war durfte ich auch bei den Erziehungskursen mitmachen (wer wird eigentlich erzogen Frauchen oder ich???). Das war super, den wenn ich was falsch gemacht habe bekam Frauchen von Herrn Reinhard geschimpft. Denn ich mache ja nur das was Frauchen mir zeigt. Nach Anfänger- und Fortgeschrittenenkurs schnupperten wir beim " Tag der offenen Tür in der Hundeschule TAVA" ins Agility. Das hat Frauchen und mir sehr gefallen und so mühten wir uns bei den Anfänger- und Fortgeschrittenenkursen ab. Aber wer eine "Sportkarriere" (Hihi!!) anstrebt...... Mir mach es jedenfalls ganz viel Spaß, auch wenn ich manchmal selbst entscheide wo`s weitergeht und Frauchen damit zur Verzweiflung bringe. Ist doch selber schuld. Soll mir halt schneller den richtigen Weg zeigen. Dann laufe ich auch richtig , basta! Aber wir schaffen das schon. Wenn nicht diese Jahr dann halt im Nächsten. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Drückt alle meinem Frauchen und mir ganz fest die Daumen, dann schaffen wir das.

Euer Brazil

TOP | Impressum

©2006 Copyright and Site-Design by CM-Design4you